Infoleiste

Topmeldungen

Ukraine: Infoveranstaltung der Stadt Meckenheim

weiterlesen

Meckenheimer Kulturtage gehen in ihre 23. Runde

weiterlesen

Im Rathaus entfällt ab dem 25. Mai die Maskenpflicht

weiterlesen

Starkregen/Hochwassermanagement

weiterlesen

Programm „LEADER“

weiterlesen

Unmittelbarer Austausch mit dem Bürgermeister

weiterlesen

Hallenfreizeitbad erweitert sein Angebot

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Telefon 02225 917-0
Öffnungszeiten Bürgerservice
ohne Termin

Mi              7:30 bis 12:30 Uhr
Sonst nur mit Terminvergabe
https://termine.meckenheim.de/?rs
Per E-Mail: buergerbuero@meckenheim.de
Telefon für Termin nur Mo/Di/Do/Fr 9-10:30 Uhr + Di/Do 14-15 Uhr: 
(02225) 917-206/207/208

Weitere Kontaktdaten
Terminverwaltung Ara Displaying Images Cal

Termin- reservierung Bürgerservice

Zur Terminreservierung:

weiterlesen
Jungholzhalle Eingang

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen
zur Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkönigin Celina Kotz Krönung

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Hände

Stiftungen in Meckenheim

Bürgerstiftung und Lückert-Stiftung

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

31.05-01.06.2022

"Zwei funkelnde Tage in der Edelsteinstadt"

weiterlesen

01.06-01.06.2022

"Das Gehirn"

weiterlesen

10.06-10.06.2022

"Oh, Du mein Stern"

weiterlesen

Meckenheim gewinnt den ADFC-Fahrradklima-Test

Bürger stellen der Apfelstadt ein noch besseres Zeugnis als 2018 aus

Meckenheim ist spitze. Beim Fahrradklima-Test 2020 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), dessen Ergebnis Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer verkündete, gewann die Apfelstadt den landesweiten Vergleich in der Ortsgrößenklasse 20.000 bis 50.000 Einwohner deutlich. Die Gesamtbewertung von 2,65 bedeutete bundesweit Platz zwei hinter dem hessischen Baunatal. Damit untermauert Meckenheim einmal mehr seine Stellung als ausgezeichnete fahrradfreundliche Stadt. Die Bekanntgabe der Preise erfolgte im Rahmen einer digitalen Auszeichnungsveranstaltungen, an der auch Bürgermeister Holger Jung teilnahm.

„Dieses Ergebnis erfüllt mich mit Stolz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Umfrage haben uns ein Zeugnis ausgestellt, das Bestätigung unserer zukunftsgewandten Arbeit ist. Vor allem aber ist das Resultat für uns Ansporn, den eingeschlagenen Weg mit viel Energie fortzusetzen, die Infrastruktur weiter auszubauen und damit die Mobilitätswende zu forcieren“, resümierte Holger Jung. „Wir stellen uns den Herausforderungen und wollen noch mehr klimafreundliche Angebote schaffen, damit die Leute vermehrt aus dem motorisierten Individualverkehr aus- und auf das Fahrrad sowie den ÖPNV umsteigen. Denn der Klimaschutz und damit die Mobilitätswende“, so der Bürgermeister weiter, „werden an Fahrt gewinnen müssen.“ Hans-Peter Eckart, Vorsitzender der ADFC-Ortsgruppe Meckenheim, sagte, dass Meckenheim bei seiner städtebaulichen Planung in den 70er- und 80er-Jahren alles richtig gemacht hätte. „Von diesen guten Grundlagen lebt die Stadt heute noch. Zudem wird der Gedanke einer fahrradfreundlichen Stadt bei neuen Projekten weitergedacht.“

Foto zeigt Radfahrer in den Apfelplantagen.
In Meckenheim lässt es sich auch genüsslich durch die blühenden Apfelplantagen radeln.

Bereits zum neunten Mal hatte der ADFC im vergangenen Herbst die große Online-Umfrage durchgeführt und ein Rekordergebnis erzielt. Erstmals gaben annährend 230.000 Teilnehmer ihre Meinung ab - eine Bestandsaufnahme in mehr als 1.000 Städten aus sechs Stadtgrößengruppen. Sie hatten die geforderte Mindestteilnehmerzahl erreicht und waren so in die Wertung für das Städteranking gekommen. Zum Vergleich: Beim vorherigen ADFC-Fahrradklima-Test 2018 waren es rund 170.000 Teilnehmer sowie 683 Städte und Gemeinden.

Die weltweit größte interaktive Befragung ihrer Art wird durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aus Mitteln zur Umsetzung des nationalen Radverkehrsplans 2020 gefördert. Sie gibt den Stadt- und Gemeindeverwaltungen wichtige Hinweise und Impulse aus erster Hand für noch bessere Rahmenbedingungen. In der aktuellen Aktion widmeten sich die Teilnehmer unter anderem dem Radfahren in Corona-Zeiten. Auch Fragen, ob man in einer Stadt zügig und sicher ans Ziel gelangt, galt es zu beantworten. Meckenheim konnte gleich mehrfach punkten, unter anderem mit den Fahrradboxen, der rheinischen Apfelroute und den E-Bike-Verleihstationen. Verkehrsminister Andreas Scheuer hob die Apfelstadt in seiner Laudatio besonders hervor: als eine von lediglich drei Kommunen, die sich in der aktuellen Umfrage zum wiederholten Male ganz vorne platzieren konnten.

Schon in den vergangenen Umfragen hatte Meckenheim einen Spitzenplatz eingenommen. Beim ADFC-Fahrradklima-Test 2018 landete die Apfelstadt mit einer Gesamtnote von 2,96 landesweit auf dem zweiten Platz und bundesweit auf dem vierten Platz unter insgesamt 311 Städten mit einer Einwohnerzahl von 20.000 bis 50.000 Menschen. Im vergangenen Herbst waren es sogar 416 Städte, die in der Ortsgrößenklasse bewertet wurden.

Die jetzt veröffentlichten Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests 2020 sowie weitere Informationen sind im Internet zu finden unter:
www.fahrradklima-test.de.

Kontakt
Stadt Meckenheim
Fachbereich Verkehr und Grünflächen
Marcus Witsch (Leitung)
Siebengebirgsring 4
53340 Meckenheim
Telefon (02225) 917-167
E-Mail marcus.witsch@meckenheim.de