Infoleiste

Topmeldungen

Einladung zur Gewässerbegehung

weiterlesen

Bürgerbüro erweitert seine Öffnungszeiten

weiterlesen

Aktiv an klimaneutraler Zukunft mitarbeiten

weiterlesen

75 Jahre Grundgesetz

weiterlesen

Hallenfreizeitbad muss bis auf Weiteres schließen

weiterlesen

Sprechstunden des Bürgermeisters im Juni und Juli

weiterlesen

Meckenheimer Kulturtage gehen in ihre 25. Runde

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Telefon 02225 917-0
Öffnungszeiten Bürgerservice
ohne Termin

Mi              7:30 bis 12:30 Uhr
Sonst nur mit Terminvergabe
https://termine.meckenheim.de/?rs
Per E-Mail: buergerbuero@meckenheim.de
Telefon für Termin nur Mo/Di/Do/Fr 9-10:30 Uhr + Di/Do 14-15 Uhr: 
(02225) 917-206/207/208

Weitere Kontaktdaten
Terminverwaltung Ara Displaying Images Cal

Termin- reservierung Bürgerservice

Zur Terminreservierung:

weiterlesen
Jungholzhalle Eingang

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen
zur Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkönigin Antonia Augenstein

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Hände

Stiftungen in Meckenheim

Bürgerstiftung und Lückert-Stiftung

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

29.05.2024

"Monatsprogramm des Sozialpsychiatrischen Zentrums Meckenheim/Bornheim"

weiterlesen

29.05.2024

"Informationsveranstaltung zur MÄNNERGESUNDHEIT"

weiterlesen

29.05.2024

Das Konrad-Adenauer-Gymnasium träumt den „Sommernachtstraum“

weiterlesen

Herbstaktion: Kostenlos radeln mit dem RSVG-Bike und dem RVK e-Bike

Im gesamten Kreisgebiet vom 16. bis 29. Oktober 2023

Rhein-Sieg-Kreis (ps) – Als Ansporn für alle, auch über den Sommer hinaus mit dem Fahrrad mobil zu sein, gibt es im Oktober ein besonderes Angebot für die Fahrradmietsysteme im Rhein-Sieg-Kreis: Zwischen Niederkassel und Bad Honnef, Rheinbach und Windeck können alle Nutzerinnen und Nutzer die Leihfahrräder der RSVG (Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft) sowie der RVK (Regionalverkehr Köln GmbH) von Montag, 16. Oktober 2023, bis Sonntag, 29. Oktober 2023, im gesamten Kreisgebiet pro Fahrt 30 Minuten kostenlos nutzen. Das Angebot gilt für alle Fahrradtypen mit Ausnahme der Lastenräder und E-Lastenräder.

Wer noch nicht RSVG-Bike- oder RVK e-Bike Kunde oder Kundin ist, kann dazu die App „nextbike by TIER“ herunterladen, sich registrieren, eine Bike-Station aufsuchen und losradeln. Die über 600 Fahrräder sind im gesamten Kreisgebiet an inzwischen fast 200 gekennzeichneten Stationen verfügbar. Viele Stationen sind auch an Bahnhöfen, Bushaltestellen oder in deren unmittelbarer Nähe zu finden. Damit sind sie eine attraktive Ergänzung zum bestehenden Bus- und Bahnangebot in der Region. Neben konventionellen Rädern – auch Bio-Bikes genannt – stehen in den Flächengemeinden und dort, wo es etwas bergiger wird, auch E-Bikes zur Verfügung.

Da dort die Haltestellendichte in der Regel etwas geringer ist und die Busse auch seltener fahren, gibt es ganz speziell für Pendlerinnen und Pendler einen besonderen Tarif: Mit dem Übernacht-Tarif können die E-Bikes vom Ausleihort mit nach Hause genommen und müssen erst am nächsten Morgen wieder zu einer Station gebracht werden. Der Tarif gilt von 17 bis 8 Uhr des Folgetages und kostet pauschal 3 Euro bzw. für VRS-Chipkarten-Inhaber und -Inhaberinnen 2 Euro.

In diesem Sommer wurden die Leihräder rechts und links des Rheins im Kreisgebiet so oft genutzt wie noch nie seit Bestehen des Angebotes. „Mit der Aktion möchten wir nicht nur weitere Nutzerinnen und Nutzer auf das Angebot aufmerksam machen und neue Kundinnen und Kunden gewinnen, sondern ebenfalls erreichen, dass das Radfahren auch in den Wintermonaten als Mobilitätsalternative in den Fokus rückt“, sagt Tim Hahlen, Dezernent für Verkehr und Mobilität beim Rhein-Sieg-Kreis und Initiator der Aktion.

Weitere Informationen unter

https://www.rvk.de/e-bike
https://www.rsvg.de/service/rsvg-bike