Infoleiste

Topmeldungen

Umbauarbeiten am Trinkwassernetz - Bereich: Auf dem Driesch, Gemeindegasse, Rosenweg und Gerichtsstraße

weiterlesen

Schließtage Karneval

weiterlesen

Rheinischer Frohsinn auf den Straßen

weiterlesen

Wahl zum Schöffenamt

weiterlesen

Meckenheimer Kulturtage 2023

weiterlesen

Jecker Sturm auf das Meckenheimer Rathaus

weiterlesen

Interessenbekundungsverfahren zum Bau und Betrieb einer Kindertageseinrichtung in Meckenheim

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Telefon 02225 917-0
Öffnungszeiten Bürgerservice
ohne Termin

Mi              7:30 bis 12:30 Uhr
Sonst nur mit Terminvergabe
https://termine.meckenheim.de/?rs
Per E-Mail: buergerbuero@meckenheim.de
Telefon für Termin nur Mo/Di/Do/Fr 9-10:30 Uhr + Di/Do 14-15 Uhr: 
(02225) 917-206/207/208

Weitere Kontaktdaten
Terminverwaltung Ara Displaying Images Cal

Termin- reservierung Bürgerservice

Zur Terminreservierung:

weiterlesen
Jungholzhalle Eingang

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen
zur Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkönigin Celina Kotz Krönung

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Hände

Stiftungen in Meckenheim

Bürgerstiftung und Lückert-Stiftung

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

08.02-08.02.2023

Filmabend im Drehwerk Adendorf

weiterlesen

11.02-11.02.2023

Traditionelles gemeinsames Kaffeetrinken im Café Sofa

weiterlesen

12.02-12.02.2023

Rathaussturm

weiterlesen

Alkohol gehört nicht in Kinderhände

Flyer „Keine Kurzen für Kurze“ liegt im Rathausfoyer aus

Meckenheim und seine Ortsteile sind wieder raderdoll: Vom Elften im Elften bis Aschermittwoch regiert der Frohsinn, feiern die Karnevalsjecken ausgelassen die fünfte Jahreszeit. Es wird gesungen, geschunkelt und gelacht. Der närrische Spaß hat jedoch dann ein Ende, wenn Kinder und Jugendliche mit Alkohol in Berührung kommen.

„Schon in geringen Mengen wirkt Alkohol anregend und stimmungssteigernd. Hemmungen und Ängste werden nicht mehr so stark wahrgenommen und darum erhöht sich vorübergehend die Kontakt- und Kommunikationsbereitschaft. Darin liegt auch für Jugendliche ein großer Reiz und eine oft unterschätzte Gefährdung. Bei mittlerer und höherer Dosierung schlägt die Stimmung oft um in ein Empfinden von Unzulänglichkeit und kann zu Aggressionen und Gewalt führen“, heißt es in dem Flyer, den die Stadt Meckenheim mit dem Titel „Keine Kurzen für Kurze!“ erneut herausgibt und im Foyer des Rathauses auslegt. „Gemeinsam gegen die Abgabe von Alkohol an Kinder und Jugendliche“ lautet seine Aufforderung. Er informiert über die Gefahren, beinhaltet Auskünfte über gesetzliche Bestimmung zur Abgabe von Alkohol an Kinder und Jugendliche und liefert den Eltern Verhaltensregeln. Mit der Aktion „Keine Kurzen für Kurze“ leistet die Stadt Meckenheim bereits seit 2007 einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung.

Bürgermeister Holger Jung ist es ein großes Anliegen darauf zu verweisen, dass Alkohol nicht in die Hände von Kindern und Jugendlichen gehört. „Karneval ist ein Gemeinschaftserlebnis, bei dem wir uns trotz aller Ausgelassenheit unserer Verantwortung gegenüber den jüngeren Jecken bewusst sein sollten. Bitte beteiligen Sie sich an der Aktion ‚Keine Kurzen für Kurze‘ und helfen Sie mit, unsere Kinder und Jugendlichen zu schützen“, appelliert der Bürgermeister an die Erwachsenen. Holger Jung wünscht sich „einen friedlichen Verlauf der Karnevalssession. Damit dies gelingt, ist ein respektvolles Miteinander zwingend erforderlich.“

Unter dem Titel „Karneval an Sieg und Rhein“ beschäftigt sich ein weiterer Flyer mit den Regeln, die alle Fastelovendsjecken beachten und einhalten sollten. Er informiert in deutscher und englischer Sprache über das rheinische Brauchtum, seine Bedeutung und die Besonderheiten der fünften Jahreszeit.

Flyer und weitere Informationen sowie jecke Termine gibt es auf unsere Serviceseite Terminübersicht Karneval in Meckenheim.

Keine-kurzen-für-kurze Plakat