Infoleiste

Topmeldungen

"Die Trinkwasserversorgung ist sicher und nicht gefährdet"

weiterlesen

Meckenheim erhält Förderbescheid

weiterlesen

Anlaufstellen für den Krisenfall

weiterlesen

Meckenheim sucht die nächste Blütenkönigin

weiterlesen

13. Spiel- und Sportfest "Meckenheim vereint" - voller Erfolg trotz widriger Wetterverhältnisse

weiterlesen

Wasserrohrbruch im Bereich Mühlenstraße

weiterlesen

Führerschein-Umtausch: Im Rhein-Sieg-Kreis jetzt online möglich

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Telefon 02225 917-0
Öffnungszeiten Bürgerservice
ohne Termin

Mi              7:30 bis 12:30 Uhr
Sonst nur mit Terminvergabe
https://termine.meckenheim.de/?rs
Per E-Mail: buergerbuero@meckenheim.de
Telefon für Termin nur Mo/Di/Do/Fr 9-10:30 Uhr + Di/Do 14-15 Uhr: 
(02225) 917-206/207/208

Weitere Kontaktdaten
Terminverwaltung Ara Displaying Images Cal

Termin- reservierung Bürgerservice

Zur Terminreservierung:

weiterlesen
Jungholzhalle Eingang

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen
zur Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkönigin Celina Kotz Krönung

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Hände

Stiftungen in Meckenheim

Bürgerstiftung und Lückert-Stiftung

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

02.10.2022

"Garagenflohmarkt"

weiterlesen

06.10-06.10.2022

"Rendezvous"

weiterlesen

08.10.2022

"OPUS4"

weiterlesen

Meckenheimer Wirtschaftsdialog

Nachhaltiges Handeln steht im Mittelpunkt der 13. Ausgabe

Nachhaltiges Wirtschaften ist ein Prozess, der mit dem ersten kleinen Schritt beginnt. „Womit starten Sie?“ Mit dieser Frage wurden die Teilnehmenden des Meckenheimer Wirtschaftsdialoges konfrontiert. Dessen 13. Auflage im Ratssaal stand unter dem Motto „Gemeinsam umdenken: Meckenheim setzt auf Nachhaltigkeit – und Ihr Unternehmen!“

Dass nachhaltiges Denken und Handeln bereits seit dem Jahr 1713 ein wichtiger Aspekt der Wirtschaft ist, hob Moderatorin Francis Hugenroth nach der Begrüßung der Gäste durch Bürgermeister Holger Jung und Wirtschaftsförderer Dirk Schwindenhammer in ihrem Vortrag „Nachhaltig wirtschaften mit der Natur“ hervor. Auch die Zukunft bildet sich ab. Denn es herrscht breiter Konsens in der Meckenheimer Wirtschaft, gemeinsam mit den Akteuren der Stadt Meckenheim in den Bereichen Umwelt, Soziales und Wirtschaft Nachhaltigkeit aktiv zu leben und so die schon im Jahr 2015 von der UN festgelegten Nachhaltigkeitsziele “Sustainable Development Goals/SDGs“ auch für die Apfelstadt zu erreichen.

Foto zeigt Wirtschaftsförderer Dirk Schwindenhammer, Nico Sauerland, Francis Hugenroth, Bürgermeister Holger Jung und Prof. Dr. Mathias Wirtz im Ratssaal.
Rückten das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus, von links: Wirtschaftsförderer Dirk Schwindenhammer, Nico Sauerland, Francis Hugenroth, Bürgermeister Holger Jung und Prof. Dr. Mathias Wirtz.

„Das Klimaschutzziel ist kein Selbstzweck“, betonte der Bürgermeister in seinem Vortrag eindrucksvoll. Es besteht der feste Wille, gemeinsam im Jahr 2045 die Klimaneutralität zu erreichen. Die Stadt Meckenheim ist in diesem Feld bereits sehr aktiv. Holger Jung hob hervor, dass der hohe Einsatzwille der Meckenheimer Verwaltung im Zusammenschluss mit den Unternehmen und deren herausragender Kompetenz in allen Bereichen dazu beitragen, den Klimaschutz-Weg erfolgreich gemeinsam zu gehen.

Die vielfältigen Maßnahmen der Stadt Meckenheim reichen vom zukunftweisenden Gebäudemanagement über weitreichende Maßnahmen der Stadtplanung, Mobilität, Energie bis hin zum aktiven Klimaschutz. So nimmt die Stadt natürlich auch beim aktuellen Thema Energiesparen eine Vorbildfunktion ein. Die Maßnahmen der Verwaltung werden zu wesentlichen Einsparungen führen. Weitere übergreifende Aktivitäten für den Klimaschutz sind unter anderem „Meckenheim blüht auf“/Grünpatenschaften und das Insektenschutzprojekt „Vernetztes Rainland“.

„Unsere Maßnahmen sind nicht nur umfangreich, sondern basieren vor allem auf intensiven Überlegungen, Analysen und Abstimmungsprozessen. Angesichts der aktuellen Situation werden wir alle die Bereitschaft aufbringen müssen, diesen Abbau von Standards in den nächsten Monaten ein Stück weit in Kauf zu nehmen und mit unserem solidarischen Handeln dazu beizutragen, dass auch die Schwächeren in unserer Gesellschaft diese Lage meistern können“, so der Bürgermeister in seinem Appell, die gemeinsamen Ziele durch die Mitwirkung aller zu unterstützen.

Mit „BioBauDigital“ stellte Prof. Dr. Mathias Wirtz den interessierten Gästen ein Forschungsprojekt des Netzwerkes bio innovation park Rheinland, der Uni Bonn, der Alanus Hochschule, der Uni Siegen, mehrerer Unternehmen und der Stadt Meckenheim vor. Anschließend wurden die Teilnehmenden von Nico Sauerland, Geschäftsführer Containerwerk eins GmbH, auf eine ganz besondere Reise mitgenommen: Die vom Rat beschlossene Neuansiedlung des TIN INN am Meckenheimer Bahnhof stellt ein neuartiges, attraktives, zukunftweisendes und vor allem nachhaltiges Hotelkonzept dar.

Im regen Austausch waren sich die Referentin bzw. die Referenten und Gäste schließlich einig, dass die Stadt Meckenheim und die ortsansässigen Unternehmen gemeinsam den Meckenheimer Weg in eine nachhaltige Zukunft beschreiten.

Kontakt
Stadt Meckenheim
Wirtschaftsförderung
Dirk Schwindenhammer
Siebengebirgsring 4
53340 Meckenheim
Telefon (02225) 917-216
E-Mail wirtschaftsfoerderung@meckenheim.de
www.wirtschaftsförderung-meckenheim.de