Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

20.07.2019

"Zur Madbach- und Steinbachtalsperre"

weiterlesen

21.07.2019

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

Vom Himmel geschickt

Die Messdienerleiter Merl engagierten sich bei der 72-Stunden-Aktion im Mai.

Besuch im Seniorenheim, ein Berg aus Hackschnitzel und Unterstützung bei der Grabpflege - diese drei Projekte nahmen sich die Messdienerleiter aus Merl im Rahmen der 72-Stunden-Aktion des BDKJ vor.

„Uns schickt der Himmel — die 72-Stunden-Aktion des BDKJ“ lief vom 23. bis 26. Mai 2019 zum zweiten Mal bundesweit. Dabei engagierten sich über 160 000 junge Menschen in ganz Deutschland drei Tage lange für soziale Projekte in Ihrer Nähe.

Musik im Seniorenheim

Die Messdienerleiter aus der Gemeinde St. Michael Merl starteten ihre Aktion mit dem Besuch im Seniorenhaus St. Josef in Meckenheim. Mit einer Gitarre, einem Cajon, guter Laune und lustigen Texten machten sich die Jugendlichen zu dem Seniorenhaus auf und verbrachten dort mit einigen Bewohnern den Vormittag. Das gemeinsame Singen begeisterte Jung und Alt. Besonders bei dem gewünschten Lieblingslied einer Bewohnerin stellten die Senioren mit ihrer Textsicherheit die Jugendlichen in den Schatten. Hanno Wurm, Obermessdiener, kündigte zum Schluss direkt an, wiederkommen zu wollen, und sprach damit im Namen aller Messdiener.

Das Foto zeigt die Messdienerleiter bei der Friedhofsaktion.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es weiter zum Alten Meckenheimer Friedhof. Mit Schaufeln, Erde und viel Kreativität haben sich die Jugendlichen dort gemeinsam mit den Angehörigen um Gräber gekümmert. „Dabei haben alle neues gelernt und viel ausprobiert“, so Hanna Blaschke, Jugendreferentin der Pfarreiengemeinschaft, die die Aktion mit vorbereitete und begleitete. Nebenbei kamen bei Kaffee und Kuchen auf dem Friedhof viele interessante Gespräche mit den Angehörigen zustande.

Am Sonntag stellten sich die Messdienerleiter der letzten Aufgabe: einem riesigen Berg aus Hackschnitzel. Dieser wartete vor der Kindertagesstätte St. Maria in Wormersdorf auf den Einsatz der Messdiener. Nachdem die Gärtnerei Fischer aus Rheinbach das Gelände erweitert, bespielbar gemacht und für die neuen Geräte alles vorbereitet hatte, wurden die Geräte von den Eltern fachkundig aufgebaut. Jetzt fehlten nur noch die Hackschnitzel für den Fallschutz. Dabei packten die Messdiener fleißig an und füllten unter der Regie der KiTa-Leitung Frau Boos die Gruben auf. Am Ende kamen dann noch die Pfadfinder der DPSG aus Rheinbach vorbei. Sie waren auf dem Weg zur „Abtakt-Veranstaltung“ und packten spontan noch mit an.

Hackschnitzel für die Kita

Anschließend feierten alle gemeinsam auf der „Abtakt-Veranstaltung“ aller Aktionsgruppen aus dem linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis und Euskirchen bei Burgern und Getränken nebenan im Pfarr- und Begegnungszentrum Wormersdorf. Als Highlight des Abends trat die Bonner Band „Neon Nightclub Fire“ auf und begeisterte die Ehrenamtlichen mit selbst geschriebener „Funk-Musik“. Ein arbeitsreiches Wochenende fand so seinen Ausklang. Die Merler Messdienerleiter blicken glücklich und zufrieden auf die getane Arbeit zurück. Sie wollen auch beim nächsten Mal dabei sein, wenn es wieder heißt: „Uns schickt der Himmel“.

Weitere Informationen zur 72-Stunden-Aktion finden Sie unter https://www.72stunden.de/.

Fotos und Text: Katholische Pfarreiengemeinschaft

Kontakt
Jugendreferentin der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim
Katholisches Pastoralbüro
Hauptstraße 86
53340 Meckenheim
E-Mail: hanna.blaschke@kirche-meckenheim.de
Internet: www.kath-meck.de