Infoleiste

Topmeldungen

Rheinische Apfelroute startet

weiterlesen

Erneut Bestplatzierungen für Meckenheim

weiterlesen

Arbeiten liegen vor dem Zeitplan

weiterlesen

Stadt Meckenheim sucht dringend weitere Wahlhelfer

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

25.04.2019

"Zur Steinbachtalsperre"

weiterlesen

26.04.2019

"Pedelec-Kurs"

weiterlesen

27.04.2019

"Über den Scheidskopf ins Ahrtal"

weiterlesen

VHS Voreifel unterwegs nach Essen

Interessante Exkursion zur Zeche Zollverein in die Ausstellung "Krieg.Macht.Sinn" im Ruhrmuseum.

„Krieg.Macht.Sinn“ ist der provokante Titel einer Ausstellung des Ruhrmuseum auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen, die kürzlich eine Gruppe der VHS Voreifel in Kooperation mit der VHS Bornheim/Alfter besuchte. Die Leiterin der VHS Voreifel, Dr. Barbara Hausmanns, begleitete die Exkursion.

Das Foto zeigt die Teilnehmer der Exkursion nach Essen im Portal der Villa Hügel. Foto: VHS
Gruppenbild der Teilnehmer der Exkursion nach Essen im Portal der Villa Hügel. Foto: VHS

Die Schau im Ruhrmuseum beleuchtet das Thema Krieg von 1914 bis heute auch unter dem Aspekt, wer wirtschaftlich und politisch von bewaffneten Konflikten profitiert. Im Rahmen der exzellenten Führung konnten die Teilnehmer u.a. das Manuskript des berühmten Romans von Remarque „Im Westen nichts Neues“ sowie Exponate zum Balkankrieg anschauen.

Nachmittags ging es bei kaltem Sonnenwetter zur Villa Hügel, dem Stammsitz der legendären Unternehmerfamilie Krupp im Essener Stadtteil Bredeney. Informativ und launig zugleich wurden die VHS-Teilnehmer durch das beeindruckende Anwesen geführt. Dabei wurde die Unternehmensgeschichte anschaulich erläutert und auch die Phase der Firma als großer Waffenproduzent im 1. und 2. Weltkrieg kritisch dargelegt.

Auf dem Rückweg beschäftigten sich die Teilnehmer noch in diversen Gesprächen mit den Eindrücken des Tages, die Fragen nach der moralischen Verantwortung z.B. von Unternehmen der Waffenindustrie aufwarfen.

Text und Foto: VHS

Kontakt:
VHS Geschäftsstelle
Schweigelstr. 21, 53359 Rheinbach
Tel. (02226) 921920
E-Mail: info@vhs-voreifel.de
Internet: www.vhs-voreifel.de