Infoleiste

Topmeldungen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Vielfältige Parkmöglichkeiten am Neuen Markt

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.07.2019

"Feierabendtour"

weiterlesen

17.07.2019

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

18.07.2019

"50 Jahre Rhein-Sieg-Kreis"

weiterlesen

Frida- Filmgespräch

„Frauen in der Geschichte“-100 Jahre Frauenwahlrecht“

In diesem Jahr jährt sich zum 100. Mal die Einführung des Frauenwahlrechts – ein großer Schritt für die Gleichberechtigung der Frauen. Am 30. November 1918 teilt der Rat der Volksbeauftragten (Weimarer Republik) mit: „Alle Wahlen zu öffentlichen Körperschaften sind fortan nach dem allgemeinen, freien, geheimen, gleichen und unmittelbaren Wahlrecht aufgrund des proportionalen Wahlsystems für alle mindestens 20 Jahre alten männlichen und weiblichen Personen zu vollziehen.“ Nun konnten Frauen wählen, aber auch gewählt werden. Während des Nationalsozialismus wurden diese Rechte wieder beschränkt. Dank der Mütter des Grundgesetzes steht seit 1949 in Art. 3 Abs. 2 Grundgesetz „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“. Dieser Satz ist Programm, denn noch heute kämpfen Frauen darum, in allen Bereichen gleichgestellt zu sein.

In diesem Jahr widmet sich die Stadt Meckenheim einige Veranstaltungen dem Jubiläum, um zu feiern und zu motivieren, weiterhin für die Gleichstellung einzutreten.

Auf Einladung des Katholischen Familienbildungswerks Rhein-Sieg-Kreis, des Fachdienstes Migration und Integration im Caritasverband Rhein-Sieg e.V., des Jugendmigrationsdienstes im Rhein-Sieg-Kreis linksrheinisch und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Meckenheim wird am Donnerstag, 5. Juli, um 19 Uhr, im Katholischen Familienbildungswerk in Meckenheim, Kirchplatz 1, der Film „Frida“ gezeigt. Das Angebot ist kostenlos. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem Gespräch

Weitere Auskünfte erhalten Sie von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Meckenheim, Bettina Hihn, Tel. (02225) 917144, E-Mail: gl-bettina.hihn@meckenheim.de.