Infoleiste

Topmeldungen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Vielfältige Parkmöglichkeiten am Neuen Markt

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

17.07.2019

"Führung im Haus der Geschichte"

weiterlesen

17.07.2019

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

18.07.2019

"50 Jahre Rhein-Sieg-Kreis"

weiterlesen

Kinder verwandeln Alltagsmüll in phantasievolle Spiele

Nachhaltiges Projekt in der Kindertageseinrichtung „Rappelkiste“ lässt aufhorchen

Eine neue jährlich wiederkehrende Aktion scheint sich in der städtischen Kindertageseinrichtung (Kita) „Rappelkiste“ zu manifestieren: Die klassischen Spielmaterialien verschwinden aus den Gruppenräumen und werden durch wertfreies Alltagsmaterial ersetzt.

Mit Hilfe der Eltern, die ihren wiederverwertbaren „Müll“ sammeln, realisiert das Kita-Team um seine Leiterin Aylin Ditzel dieses Projekt schon zum wiederholten Mal. Pappkartons in verschiedenen Größen, Joghurtbecher, pfandfreie PET-Flaschen, Korken, Papprollen, alte Stoffreste und vieles mehr füllen in den Wochen die Spieleschränke der Gruppen. Nach und nach entstehen daraus Spiele wie zum Beispiel „Mensch ärgere Dich nicht“, Memory oder Puzzle, die die Kinder selbst gestalten und kreieren. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Ganz im Gegenteil: Die sogenannte spielzeugfreie Zeit weckt Neugier, fordert und fördert Kreativität und Phantasie bei allen Beteiligten und führt zu einem stärkeren Miteinander.

120 Kinder Verwandeln Alltagsmüll In Phantasievolle Spiele
„Mensch ärgere Dich nicht“ einmal anders: Die beiden Kinder haben sichtlich Spaß an der Eigenkreation.

Auswirkungen auf das Sozialverhalten der Kinder sind zu beobachten. So nehmen Konflikte untereinander ab. Die Kinder agieren stattdessen mehr miteinander. Schnell entstehen großartige, gemeinsame Bauwerke, phantasiereiche Rollenspiele, Eigenkreationen von Puppen und anderem Spiel- und Beschäftigungsmaterial, das zur weiteren Verwendung im Spiel einlädt.

Wiederverwendbarkeit wird zum großen Thema. „Was kann man hiermit machen?“, ist die Frage, die den Kindern und Erzieherinnen immer wieder begegnet. So entstehen aus leeren Tetra-Packs Portemonnaies oder aus alten Konservendosen Stiftehalter und Windlichter.

Der Müll rückt nebenbei in den Fokus und führt nochmal vor Augen, wie viel der Mensch davon produziert. Das Thema Nachhaltigkeit möchte die Kita „Rappelkiste“ weiter in den Alltag transportieren, das Umweltverhalten reflektieren und den ökonomischen Gedanken weiter wachsen lassen.

Sowohl von den Kindern als auch von den Eltern gibt es viele positive Rückmeldungen zu dem Projekt, sodass sich die Erzieherinnen schon auf die nächste Ausgabe freuen.

Kontakt
Städtische Kita Rappelkiste
Marienburger Straße 144
53340 Meckenheim
Leiterin: Aylin Ditzel
Tel: (02225) 12402
Fax: (02225) 882610
E-Mail: kita-marienburgerstr@bn-online.net