Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

24.07.2019

"Chorkonzert - Ein Sommerabend in der Scheune"

weiterlesen

27.07.2019

"Die Swist"

weiterlesen

Baubeginn am Regenrückhaltebecken „Neue Mitte“

Entlastung des Kanals bei Starkregen

Um das Kanalnetz in Meckenheim bei Starkregenereignissen zu entlasten, wird der Erftverband einen Entlastungskanal mit einem zwischengeschaltetem Regenrückhaltebecken an der Gudenauer Allee bauen. Bürgermeister Bert Spilles und Heinrich Schäfer, Bereichsleiter Abwassertechnik beim Erftverband, präsentierten die Pläne Anfang April vor Ort der Öffentlichkeit. Nun steht der Baubeginn fest: Die Arbeiten starten Ende Mai und dauern voraussichtlich bis März 2017.

Die Stadt Meckenheim und der Erftverband sind froh, dass die Arbeiten an den „Freiwilligen Maßnahmen“ noch in diesem Monat beginnen.
Nach den Starkregenereignissen der letzten Jahre wurden gemeinsam Präventivmaßnahmen beleuchtet, die Auswirkungen auf die Entlastung des gesamten Kanalnetzes haben werden. Grundsätzlich entspricht die derzeitige Aufnahme- und Leistungsfähigkeit des Kanalnetzes in Meckenheim den gesetzlichen Vorgaben. Die nun vorgenommenen Maßnahmen werden konkret für nicht kalkulierbare große Regenmassen durchgeführt.

Die Meckenheimer Kanalisation verfügt im betroffenen Gebiet über getrennte Kanäle für Abwasser und Regenwasser. Das Regenrückhaltebecken wird an die bestehende Niederschlagswasserkanalisation angeschlossen. Bei starken Niederschlägen wird Regenwasser aus der Kanalisation im Regenrückhaltebecken zunächst gespeichert und später gedrosselt in das Kanalnetz eingeleitet. Das Erdbecken kann rund 1,5 Millionen Liter Wasser zurückhalten.

Der neue Entlastungskanal beginnt in der Noldestraße und mündet nach rund 180 Metern in das Regenrückhaltebecken. Aus dem Becken heraus verläuft der Kanal auf einer Länge von rund 490 Metern zunächst parallel zur Gudenauer Allee, bevor er in der Willi-Weyer-Straße wieder an die Meckenheimer Kanalisation angeschlossen wird.

Der Kanal wird sowohl in offener als auch in geschlossener Bauweise verlegt. Teilweise müssen Versorgungsleitungen von Gas, Wasser oder Telefon umgelegt werden. Der Radweg wird während der Bauarbeiten an der Gudenauer Allee gesperrt, eine Umleitung ausgeschildert.
Die Bauarbeiten erfolgen durch die Martin Wurzel Baugesellschaft.

Kontakt
Ansprechpartner für Straßenentwässerung
Peter Daube
Telefon: 02225/917-166
Telefax: 02225/917-66109
E-Mail: peter.daube@meckenheim.de
Zimmer: UG 8 (Bahnhofstraße 22)