Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

24.07.2019

"Chorkonzert - Ein Sommerabend in der Scheune"

weiterlesen

27.07.2019

"Die Swist"

weiterlesen

Fotoshooting in Meckenheim

Marktetingkonzept der Stadt wird sichtbar

Die letzten schönen Herbsttage nutzte Fotograf Bernardo Friese, um Meckenheimer Bürger zu fotografieren. Die Fotos benötigt die Stadt für ihre Marketing-Kampagne: Meckenheimer Bürger werben für ihre Stadt.

Fotografiert wurden ein Unternehmer, ein Landwirt mit seiner Frau, eine Lehrerin und eine Familie mit Kindern. Sie alle hatten sich bereit erklärt, ihre Gesichter für die Kampagne zur Verfügung zu stellen. Anlass ist das Standortmarketingkonzept, das die Wirtschaftsförderung der Stadt zusammen mit der Agentur Meid Meid und Partner GmbH zu Beginn des Jahres erarbeitet hat. „Bereits an der Erstellung des Konzepts waren viele Bürger beteiligt“, erklärt Wirtschaftsförderer Dirk Schwindenhammer. In so genannten Fokusgesprächen wurden Landwirte, Unternehmer, Einzelhändler, Vertreter aus Politik und Verwaltung, Wissenschaft und Forschung, sowie aus den Bereichen Jugend, Familie und Vereine befragt.

Fotoshooting In Meckenheim Marketingskonzept Der Stadt Wird Sichtbar 2012

Bernardo Friese fotografiert eine Meckenheimer Familie für die Marketing-Kampagne der Stadt

Aus den Ergebnissen hat die Agentur ein Marketingkonzept erarbeitet, das der Stadtrat Ende Mai dieses Jahres einstimmig verabschiedet hat. Entwickelt wurde außerdem ein Logo, mit dem sich die Stadt klar als Apfelstadt positioniert und als lebendig, modern und sympathisch beschreibt. „Der Apfel und die Begriffe sind hergeleitet aus den Befragungsergebnissen. Wir wollen nichts Künstliches schaffen, sondern Identität stiften, die Menschen hier vor Ort mitnehmen. Denn nur wenn Bürger, Unternehmen, Einzelhandel, Verwaltung und Politik mit ihrer Heimatstadt eine Einheit bilden, kann Außenmarketing funktionieren. Unser erstes Ziel ist es, durch einen einheitlichen Marketingauftritt eine Stärkung des Wir-Gefühls und eine Eigenständigkeit und Unverwechselbarkeit zu erreichen, die dann zu einem höheren Bekanntheitsgrad und Wiedererkennung führt“, sagt Dirk Meid, Inhaber der Agentur Meid.

„Meckenheim ist natürlich weit mehr als nur die Apfelstadt“, stellt Bürgermeister Bert Spilles klar. „Dennoch bringen viele Menschen den Apfel direkt mit Meckenheim in Verbindung. Schließlich sind wir hier Zentrum des drittgrößten Obstanbaugebietes in Deutschland. Außerdem symbolisiert der Apfel Gesundheit, Natur und Wachstum“, so der Bürgermeister. Mit dem Standortmarketingkonzept möchte sich die Stadt Meckenheim im Wettbewerb der Städte und Regionen positionieren, um so interessant zu bleiben für Neubürger, Unternehmen, Investoren und Besucher.

Ein wichtiger Bestandteil des Standortmarketingkonzepts ist die Werbeoffensive. „Hierbei sollen die Menschen in Meckenheim und der Region mitgenommen werden, damit sie sich mit ihrer Stadt identifizieren“, so Spilles. In einem ersten Schritt werden die Ergebnisse im Frühjahr des kommenden Jahres auf Postern in der Stadt zu sehen sein. Außerdem werden die Fotos zum Beispiel für Anzeigen, Broschüren und im Internet verwendet.