Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

24.07.2019

"Chorkonzert - Ein Sommerabend in der Scheune"

weiterlesen

27.07.2019

"Die Swist"

weiterlesen

Gesucht und gefunden

Ferienfreizeit im Ruhrfeld

Die Ferienbetreuung von Jugendclub und Ruhrfeld City für 26 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren unter dem Motto „Spurensuche“ begann mit dem Herstellen von Fossilien und der Frage „Können wir auch Hähnchenschenkel in den Gips drücken?“. Die Suche ging gleich am nächsten Tag weiter.
Welche Kräuter kann ich essen, was riecht gut schmeckt aber scheußlich. Schnell fanden die Kinder heraus “Oh, Koriander schmeckt nach Seife!“
Das gemeinsame Essen der Kräuter in Kartoffeln, mit Quark und knusprigen Hähnchen diente der Stärkung und dem Austausch des Erlernten Wissens. Gesättigt ging es zurück auf die Suche nach Menschenspuren, Schriften, Höhlenmalereien und der eigenen Luftpost der Kinder. „Hey du, schreib zurück!“ stand größtenteils auf den Karten.

 

Schatzsuche2



Dann ging es weiter mit einer Reise ins Haus der Natur. Diese stand im Zeichen der Spurensuche. Mit Hilfe des Waldaubegleiters fanden die Kinder Feuersalamander, Wildschweinspuren, gruselige Baumhöhlen, Vogelnester. Von der Sonne verwöhnt und mit guter Jägerslaune wurde der Spielplatz und das Gelände mit einem 60-Fragenspiel zum Thema Natur erkundet. Alle Kinder wurden Sieger.
Zum Abschluss konnte mit der ehrenamtlichen Unterstützung der JIG (junge integrierte Generation) eine große Rallye durch Meckenheim auf die Beine gestellt werden. Auf der Suche nach Straßenschildern, Anhaltspunkten und Stationen zeigten die Kinder in Gruppen ihren Teamgeist. Ihre viertägige Suche nach Spuren in Wald, Wiese, Geschichte und Menschheit brachte die jungen Teilnehmer am letzten Tag zum Ziel.