Infoleiste

Topmeldungen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Vielfältige Parkmöglichkeiten am Neuen Markt

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

17.07.2019

"Führung im Haus der Geschichte"

weiterlesen

17.07.2019

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

18.07.2019

"50 Jahre Rhein-Sieg-Kreis"

weiterlesen

Umsetzung des Nahverkehrsplans zum 13. Dezember

Regionalverkehr Köln informiert

Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember wird in der Stadt Meckenheim der Nahverkehrsplan des Rhein-Sieg-Kreises umgesetzt, der eine deutliche Verbesserung des Angebotes bedeutet. In diesem Rvk Klein _2_Zusammenhang wird auch der TaxiBus als alternative Bedienungsform eingeführt und über die Dispositionszentrale der RVK gesteuert. Gleichzeitig wird auch der AST Verkehr über diese Zentrale disponiert, so dass sich der Kunde nur noch eine Telefonnummer (01804-151515) für die Bestellung alternativer Bedienungsformen im ÖPNV ( Öffentlichen Personennahverkehrs )merken muss. Durch die Einführung des TaxiBusses ist es möglich, das Angebot in den Schwachverkehrszeiten beizubehalten oder sogar noch auszudehnen. Darüber hinaus bietet der TaxiBus die Möglichkeit, in bisher nicht durch den ÖPNV erschlossenen Relationen ein Angebot zu schaffen um die Nachfrage zu testen.

Die Vorschläge zur Verbesserung des ÖPNV in Meckenheim wurden im Zuge der Beteiligung im Verfahren und auf Grundlage der Vorschläge aus dem Verkehrsentwicklungskonzept durch die Stadt Meckenheim eingebracht und durch den Rhein-Sieg-Kreis als Aufgabenträger als konstruktive Maßnahmenvorschläge fast vollständig berücksichtigt.

Im Einzelnen werden folgende Änderungen in der Stadt Meckenheim umgesetzt:

Linie 800 (Rheinbach - Flerzheim - Lüftelberg - Wittenschlick - Duisdorf - Bonn)
Die Linie 800 bildet mit den Linien 843 und 845 innerhalb der Stadt Bonn einen 20-Minuten Takt und verkehrt als Schnellbus unter Auslassung jeder 2. Haltestelle. In diesem Zusammenhang werden die Fahrzeiten unter Berücksichtigung der Schulzeiten in Bonn und Rheinbach angepasst. Abends wird das Angebot durch zusätzliche Fahrten ausgeweitet. Durch die neue Linienführung innerhalb von Lüftelberg verbessert sich die dortige Erschließung.

Linie 843 (Meckenheim – Meckenheim - Industriepark, Bf. - Röttgen - Hardtberg - Bonn)
Die Linie 843 übernimmt die Erschließung des Bahnhofs Meckenheim-Industriepark im bisherigen Umfang von der Linie 859 und bildet mit den Linien 800 und 845 innerhalb der Stadt Bonn einen 20-Minuten-Takt. Zwischen Bonn - Hbf und Hardtberg - Rathaus verkehrt die Linie als Schnellbus unter Auslassung jeder 2. Haltestelle. In diesem Zusammenhang werden die Fahrzeiten unter Berücksichtigung der Bahnanschlüsse am Industriepark angepasst. Richtung Bonn wird nur noch der Linienweg über den Hardtberg befahren. Auf Wunsch der Stadt Bonn wurde das Angebot zwischen Industriepark und Bonn auf einen Stundentakt mit Verstärkungsfahrten im Schülerverkehr ausgedünnt. Im Gegenzug konnte aber die Abbindung der Linie in Duisdorf verhindert werden.

Linie 855 (Meckenheim - Villip - Pech - Bad Godesberg)
Die Linie verkehrt anstelle des bisherigen 20/40-Minuten-Taktes in einem reinen 30-Minuten-Takt, der in Bad Godesberg sowohl auf die Regionalbahn als auch auf den Regionalexpress Richtung Bonn und Köln ausgerichtet ist. Die in diesem Zusammenhang wegfallenden Anschlüsse am Bahnhof Meckenheim werden von zusätzlichen Fahrten der Linie 858 übernommen. In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag werden zusätzliche Fahrten eingeführt.

Linie 857 (Meckenheim - Adendorf - Fritzdorf - Berkum - Niederbachem - Bad Godesberg)
Die Linien 856 und 857 werden auf unterschiedliche Züge am Bahnhof Mehlem ausgerichtet, so dass sich bei gleichbleibender Fahrtenzahl das Angebot in den Nebenverkehrszeiten von und nach Berkum verdoppelt. Um den unterschiedlichen Schulschlusszeiten am Nachmittag gerecht werden zu können, werden zusätzliche Fahrten eingerichtet. In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag werden zusätzliche Fahrten eingeführt.

Linie 858 (Meckenheim Le-Mee-Platz - Meckenheim, Bf)
Die Linie verkehrt in einem konsequenten 30-Minuten-Takt mit Anschlüssen an die Regionalbahn 23 in Meckenheim und übernimmt damit einen Teil der Zubringerfunktion der bisherigen Linie 855, die in einem anderen Takt verkehrt. In den Schwachlastzeiten wird der TaxiBus eingesetzt.

Linie 859 (Lüftelberg - Meckenheim-Industriepark, Bf. - Meckenheim)
Der bisherige Linienweg zwischen dem Le-Mee-Platz und Bahnhof Meckenheim-Industriepark wird zukünftig von der Linie 843 im bisherigen Umfang übernommen. Die Linie 859 bietet dann eine Direktverbindung zwischen Lüftelberg und der Meckenheimer Innenstadt. Gleichzeitig wird der Industriepark durch eine neue Linienführung besser erschlossen. Außerhalb der Hauptverkehrszeit verkehren TaxiBusse.

Linie 880 (AST-Verkehr Meckenheim)
Der AST-Verkehr Meckenheim wurde an das geänderte Bus- und TaxiBus-Angebot angepasst.

„Durch die Umsetzung des Nahverkehrsplans ist es gelungen, das ÖPNV-Angebot attraktiv und durch die Einführung des Taxi Busses gleichzeitig wirtschaftlich zu gestalten.“, so die Verantwortlichen der Verkehrsbetriebe.

Link zu RVK