Infoleiste

Topmeldungen

Verkehrsrelevante Einschränkungen im Bereich des Waldfriedhofes

weiterlesen

Gedenken an die Pogromnacht 1938

weiterlesen

Umfangreiche Sanierung der Bonner Straße

weiterlesen

Verlängerter Badespaß zu familienfreundlichen Preisen

weiterlesen

Majestät der Apfelstadt

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

25.10.2019

"Besuche in unserer Nachbarschaft"

weiterlesen

25.10.2019

"Angst - als Botschaft verstehen lernen und Chancen nutzen"

weiterlesen

25.10.2019

Kammerkonzert „Tränenfluten & Erlösung“ ein romantischer Liederabend

weiterlesen

„BTHVN im Rhein-Sieg-Kreis“: Beethoven im Fokus des neuen Jahrbuchs des Kreises 2020

Pressemitteilung von Dienstag, 8. Oktober 2019 Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Mit dem Kürzel BTHVN hat Ludwig van Beethoven gelegentlich Briefe und Partituren unterzeichnet. BTHVN2020 ist daher das Logo, unter dem im nächsten Jahr der Rhein-Sieg-Kreis und die Bundesstadt Bonn seinen 250. Geburtstag feiern. Dabei stehen die Buchstaben jeweils für ein Charakteristikum des großen Komponisten: Bonner Weltbürger, Tonkünstler, Humanist, Visionär, Naturfreund.

Dies haben sich 30 Autorinnen und Autoren zum Leitthema ihrer Beiträge für das neue Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises 2020 gewählt, das Landrat Sebastian Schuster zusammen mit dem Kulturdezernenten Thomas Wagner und Redaktionsleiterin Alexandra Lingk gestern (7. Oktober 2019) vorgestellt hat. "Ich freue mich sehr, dass ich Ihnen heute wieder einmal unseren "Verkaufsschlager" – das Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises – präsentieren kann und danke allen, die zum Gelingen dieses kleinen Kunstwerkes beigetragen haben", so Landrat Sebastian Schuster. Und so sparte auch Kreiskulturdezernent Thomas Wagner nicht mit Lob: "Das Jahrbuch ist eins der wenigen Instrumente, mit dem wir hier nachhaltig Identität stiften und ich empfehle es sehr gerne."

Das Bild zeigt Landrat Sebastian Schuster (3. v.r.) und Redaktionsleiterin Alexandra Lingk (5. v.r.) mit Autorinnen und Autoren des Jahrbuchs sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltung und Politik. Urheber: Rhein-Sieg-Kreis
Das Bild zeigt Landrat Sebastian Schuster (3. v.r.) und Redaktionsleiterin Alexandra Lingk (5. v.r.) mit Autorinnen und Autoren des Jahrbuchs sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltung und Politik. Urheber: Rhein-Sieg-Kreis

29 Beiträge erzählen auf 232 Seiten eine Vielzahl an gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, historischen und kulturellen Themen. "BTHVN im Rhein-Sieg-Kreis" ist eine Reise durch das Kreisgebiet, die die Vielseitigkeit unserer Heimat hervorhebt und Themen aus der Zeit Beethovens bis heute aufgreift.

Dabei geht es natürlich zunächst um den großen Komponisten und seine vielfältigen Bezüge zum heutigen Kreisgebiet. So stellt das Jahrbuch z.B. den "Beethoven-Rundweg im Rhein-Sieg-Kreis" vor, der an elf Stationen mit Stelen über wissenswerte Themen rund um Beethoven informiert.

"Das neue Jahrbuch beschreibt, unter welchen Bedingungen der Mensch und Künstler Beethoven in seiner Geburtsregion gelebt hat", so Redaktionsleiterin Alexandra Lingk. "Es schlägt aber auch thematische Bögen in die Gegenwart."

Nach dem Jahrbuch ist auch immer wieder vor dem Jahrbuch und so wurde das Geheimnis des Jahrbuches 2021 gelüftet: "Kulinarik im Rhein-Sieg-Kreis" ist das Thema, um das sich alles drehen wird. Hier geht es aber nicht nur um Essen und Trinken an sich, sondern auch um Genuss und Genießen, Nachhaltigkeit, regionale Vielfalt, Tradition und Innovation bei der Gewinnung oder Herstellung von Lebensmitteln und kulinarische Bräuche der Menschen im Rhein-Sieg-Kreis.

Die Redaktion des Jahrbuchs freut sich über Vorschläge, Ideen und Anregungen unter (02241) 13-3294 oder jahrbuch@rhein-sieg-kreis.de.

Zahlen und Fakten

Verantwortlich für das Jahrbuch 2020:
Alexandra Lingk (federführende Redakteurin) Reinhard Zado (Redaktion, Gestaltung, Satz, Herstellung, Vertrieb) Rainer Land, Sabine Helmsen, Ramona Sievers, Julia Solf (Rhein-Sieg-Kreis) Martina Schiefen (Mitarbeit Reinhard Zado, Gestaltung, Satz) Regina Gehrke (Lektorat)

Redaktionsausschuss:
(aus Mitgliedern des Kulturausschusses des Kreistags) Harald Eichner Edgar Hauer Michael Solf Dagmar Ziegner

Verkaufspreis:
13,50 €

Auflage:
3.500