Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

20.07.2019

"Zur Madbach- und Steinbachtalsperre"

weiterlesen

21.07.2019

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

Betrifft: FRAUEN – „Hol Dir Dein Glück zurück“ Workshop für Frauen in der Lebensmitte

Pressemitteilung von Dienstag, 26. März 2019 Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (we) – Egal wie unterschiedlich die Menschen auch sind, ungefähr in der Lebensmitte geraten die meisten in eine Art Krise. Besonders Frauen sind davon betroffen, wenn sie erkennen, dass das Leben nicht mehr unendlich viel Zeit bietet, sie aber häufig durch Doppelbelastungen ihr eigenes Leben, ihre Wünsche und Träume hinten angestellt haben.

Zum einen kann sich diese Entdeckung auf das Berufsleben beziehen, wenn sie merken, von Jüngeren auf der Karriereleiter überholt zu werden oder es für die Frauen schwer ist, nach langer Kindererziehungspause wieder beruflich Fuß zu fassen. Zum anderen haben sich aber auch im Privatleben oft Strukturen eingeschlichen, die sie belasten können. Vielleicht hat sich die Partnerschaft im Alltag auseinandergelebt, möglicherweise fordern betreuungsbedürftige Eltern ihre Rechte ein. Mangelnde Freude am Leben bedrückt und macht krank. Soviel ist inzwischen bewiesen. Oft ist den Frauen gar nicht richtig klar, welches Thema sie am meisten belastet.

Da diese Alltagssituation viele Frauen betrifft, bietet die Gleichstellungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises einen Workshop an. Neben der Freude an der Arbeit mit sich und der eigenen Lebenssituation soll der Fokus auf die eigenen Wünsche und Vorlieben gelegt werden. Ziel ist es, eine schärfere Wahrnehmung der eigenen Persönlichkeit und damit mehr "Selbstbewusstsein" zu entwickeln. Der Workshop wird von Birgit Boy geleitet. Sie möchte die Teilnehmerinnen bei der Weichenstellung für ein glücklicheres Leben unterstützen.

Sind Sie neugierig geworden? Dann sind Sie zum Workshop am 8. April 2019 in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet im Kreishaus, Raum Sieg, Kaiser-Wilhelm-Platz 1 in Siegburg statt. Der Eintritt ist frei.

Interessierte können sich bei der Gleichstellungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises unter der Telefonnummer (02241) 13-2908 anmelden oder per E-Mail an gleichstellung@rhein-sieg-kreis.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Gabriele Herborn.

Das Programmheft "Betrifft: Frauen" bietet ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen im Frühjahr 2019. Es wurde vom Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Rhein-Sieg-Kreis zusammengestellt.

Es ist in den Rathäusern der Städte und Gemeinden sowie im Siegburger Kreishaus erhältlich und kann über die Homepage des Rhein-Sieg-Kreises unter www.rhein-sieg-kreis.de/betrifftfrauen heruntergeladen werden.