Infoleiste

Topmeldungen

Rheinische Apfelroute startet

weiterlesen

Erneut Bestplatzierungen für Meckenheim

weiterlesen

Arbeiten liegen vor dem Zeitplan

weiterlesen

Stadt Meckenheim sucht dringend weitere Wahlhelfer

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

25.04.2019

"Zur Steinbachtalsperre"

weiterlesen

26.04.2019

"Pedelec-Kurs"

weiterlesen

27.04.2019

"Über den Scheidskopf ins Ahrtal"

weiterlesen

Erneut Bestplatzierungen für Meckenheim

Abfrage des Zufriedenheits-Index beim ADFC-Fahrradklimatest 2018

Meckenheim hat erneut Spitzenplätze erzielt: Beim jüngsten Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) führt die Apfelstadt im Rhein-Sieg-Kreis das Feld der fahrradfreundlichen Kommunen an. Landesweit bedeutet die Gesamtnote von 2,96 den großartigen zweiten Platz und bundesweit Rang vier unter insgesamt 311 Städten mit einer Einwohnerzahl von 20.000 bis 50.000 Menschen.

Bürgermeister Bert Spilles reagiert begeistert. „Ich freue mich sehr über dieses Resultat. Es ist für uns als Stadt Meckenheim erneut Bestätigung und Ansporn zugleich, auf dem fahrradfreundlichen Weg auch künftig kräftig in die Pedale zu treten.“ Hans-Peter Eckart, neuer Vorsitzender der ADFC-Ortsgruppe Meckenheim, spricht von einem Ergebnis, „das einer fahrradfreundlichen Stadt gut zu Gesicht steht.“ Die optimale Infrastruktur nennt er ebenso als wesentlichen Faktor wie die langjährigen und beharrlichen Bemühungen der ADFC-Ortsgruppe – eine der ältesten und größten im Rhein-Sieg-Kreis. „Aber nichts ist so gut, dass man es nicht noch weiter verbessern könnte.“

Das Foto zeigt Radfahrer in den Obstplantagen. Foto: Stadt Meckenheim

Im Vergleich zu ähnlich großen Städten punktet die Apfelstadt vor allem mit der guten Erreichbarkeit des Stadtzentrums und der Wegweisung im Stadtgebiet. Für das zügige Radfahren in Meckenheim gaben die Umfrage-Teilnehmer gute Noten. Handlungsbedarf sehen die Fahrradfahrer bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln und öffentlichen Fahrrädern. Dies wird sich in nächster Zukunft mit der Vergabe von Leihfahrrädern auch im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis etwas verbessern.

In Meckenheim hatten insgesamt 137 Bürger ihre Meinung abgegeben und ihrer Stadt ein erfreuliches Zeugnis ausgestellt.

Den Zufriedenheits-Index der Radfahrer hat der ADFC 2018 erneut abgefragt. Rund 170.000 Bürger gaben mit ihren Einschätzungen Antworten darauf: eine Bestandsaufnahme in insgesamt 683 Städten. Per Fragebogen beurteilten die Teilnehmer unter anderem, ob das Radfahren Spaß oder Stress hervorruft, ob die Radwege im Winter geräumt werden oder ob sie sich sicher fühlen, wenn sie auf zwei Rädern unterwegs sind. Erst vor zwei Jahren hatte Meckenheim ähnlich gut abschnitten und Spitzenplätze in der Abfrage erreicht.

Mit der Eröffnung der Rheinischen Apfelroute am 19. Mai wird das Fahrradfahren in Meckenheim noch abwechslungsreicher und verbindet inhaltlich die Themen frische Produkte aus der Region und den Gesundheitsaspekt der Menschen.

Überdies ist die Stadt Meckenheim seit dem Jahr 2001 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. Die Ehrung „Fahrradfreundliche Stadt“ wurde in den Jahren 2008 und 2015 erneut an Meckenheim vergeben.

Die jetzt veröffentlichten Ergebnisse des ADFC-Fahrradklimatests 2018 sind im Internet zu finden unter: www.fahrradklima-test.de