Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

24.07.2019

"Chorkonzert - Ein Sommerabend in der Scheune"

weiterlesen

27.07.2019

"Die Swist"

weiterlesen

Unternehmen setzt auf digital und international

Neues Unternehmen im Industriepark Kottenforst: Nolden Regeltechnik GmbH eröffnet

Mit der Nolden Regeltechnik GmbH eröffnete jetzt ein weiterer innovativer Betrieb im Industriepark Kottenforst. Das Unternehmen war bereits im vergangenen Jahr aus Alfter-Witterschlick an seinen neuen Standort gezogen. Zur offiziellen Feier kamen nun auch Prof. Dr. Andreas Pinkwart, NRW-Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, sowie Bürgermeister Bert Spilles. Viele weitere Gäste folgten der Einladung in das neu errichtete Betriebsgebäude.

Foto zeigt die Akteure der Eröffnung.
Von links: Dr. Hubertus Hille, Hauptgeschäftsführer IHK Bonn/ Rhein-Sieg, Jörn Freynick, MdL, Hans Werner Müller, Geschäftsführer Nolden Regelsysteme GmbH, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, Bürgermeister Bert Spilles und Stefan Hagen, Präsident der IHK Bonn/ Rhein-Sieg.

 

Die Nolden Regeltechnik GmbH wurde 1975 gegründet und stellt Temperatur- und Prozessregelsysteme für die Kunststoffverarbeitung her. Hans Werner Müller hatte das Unternehmen vor neun Jahren erworben und ist seitdem auf einer Erfolgsspur. Die analoge Technik des Unternehmens wurde digitalisiert. Neuentwicklungen sind inzwischen patentiert, geschützt und weltweit im Einsatz. So präsentierte der Geschäftsführer per Videoschaltung die Ausführung eines neuen Updates für ein im Einsatz befindliches System in Taiwan. „Früher musste der Techniker das vor Ort installieren. Heute geht das Dank Glasfaseranschluss und Digitalisierung per Fernwartung“, erklärte Christian Stiller, Softwareingenieur der Firma Nolden.

Hans Werner Müller dankte dem Bauunternehmen Ruben Schäfer aus Meckenheim für die tadellose Leistung und pünktliche Fertigstellung des Betriebsgebäudes sowie der Stadt Meckenheim für die Unterstützung. Das Unternehmen hatte 2016 das letzte freie rund 3.000 m² Grundstück an der Werner-von-Siemens-Straße erworben. Entstanden ist ein moderner Bau mit Produktions-, Lager- und Büroflächen. Das Grundstück bietet auch noch Platz für eine Erweiterung. Aktuell hat die Firma Nolden 20 Beschäftigte aus fünf Nationen.

Wirtschaftsminister Pinkwart lobte den Mut von Hans Werner Müller und seiner Familie, sich aus einer gesicherten beruflichen Position heraus in das Abenteuer Selbstständigkeit zu wagen. Er betonte, dass die Förderung von Innovationsvorhaben gut angelegtes Geld sei. So könnten mittelständische Betriebe sich und ihre Produkte weiterentwickeln und im weltweiten Wettbewerb bestehen. Wichtig sei daher auch, in den Nachwuchs zu investieren, selbst auszubilden und mit Hochschulen zusammenzuarbeiten. „Es wird immer schwieriger geeignete Fachkräfte zu finden. Daher müssen wir uns modern aufstellen, Chancen für die Beschäftigten vermitteln und neue Wege gehen“, sagte Hans Werner Müller. Das Unternehmen kooperiert mit der Technischen Hochschule in Köln, der Hochschulen Bonn/ Rhein-Sieg und einer Universität in der Ukraine. Ausbildungsplätze bietet die Firma Nolden in den Bereichen Elektroniker für Geräte und Systeme sowie Industriekaufmann.

Bürgermeister Bert Spilles gratulierte zur Betriebseröffnung und freute sich über ein weiteres innovatives Unternehmen in der Stadt. Für die nötige Infrastruktur habe die Stadt gesorgt. Der Industriepark Kottenforst sei inzwischen komplett mit Glasfaserleitungen bis in die Betriebe ausgebaut. Auch neue Gewerbeflächen würden derzeit geschaffen. Im neuen Unternehmerpark Kottenforst sollen sich weitere innovative Unternehmen ansiedeln, die sich nachhaltig und möglichst klimaneutral aufstellen. „Rund 20 Hektar bebaubare Fläche stehen hier ab dem kommenden Jahr für Unternehmen zur Verfügung. Ansprechpartner ist die Wirtschaftsförderung der Stadt“, warb der Bürgermeister für das neue Gewerbegebiet.

Kontakt
Stadt Meckenheim
Dirk Schwindenhammer (Wirtschaftsförderer)
Siebengebirgsring 4
53340 Meckenheim
Telefon: 02225/917-216
Telefax: 02225/917-66116
E-Mail dirk.schwindenhammer@meckenheim.de

Mehr Infos gibt es hier.