Infoleiste

Topmeldungen

Vorweihnachtlicher Wochenmarkt

weiterlesen

Neujahrskonzert steigt am 11. Januar um 19 Uhr

weiterlesen

10 Jahre Kriminalpräventiver Rat der Stadt Meckenheim

weiterlesen

Selbstablesung der Wasserzähler

weiterlesen

Das ist MeGA!

weiterlesen

Personalversammlung der Stadtverwaltung Meckenheim

weiterlesen

Neujahrskonzert erklingt in der Jungholzhalle

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

08.12.2019

"Antik-, Kunst- & Designmarkt"

weiterlesen

10.12.2019

"Mach mit - bleib geistig fit"

weiterlesen

11.12.2019

"Stammtisch"

weiterlesen

Frauenpowermesse feiert eine perfekte Premiere

Veranstaltung im City Hotel Bonn / Meckenheim mit Schirmherrin Barbara Genscher

Kaum hatte die erste Frauenpowermesse der Region begonnen, als sich schon das erste positive Fazit ziehen ließ. „Das ist ein überwältigender Zuspruch“, begrüßte Meckenheims Erster Beigeordneter Holger Jung die zahlreichen Besucherinnen und Besucher. Mit diesem guten Format treffe man den Nerv der Zeit, verwies Jung auf den „bunten Strauß an Themen, der uns hier erwartet“, aber auch auf die „hochkarätige Besetzung“. Barbara Genscher hatte gerne die Schirmherrschaft übernommen. „Ich hoffe, dass sich diese interessante Veranstaltung in unserer Region einen festen Platz für die kommenden Jahre sichert“, wünschte die Ehefrau des verstorbenen Bundesaußenministers Hans-Dietrich Genscher den Anwesenden einen „angenehmen Messetag.“

Foto zeigt die Begrüßung zur Frauenpowermesse.
Schirmherrin Barbara Genscher begrüßt die Besucherinnen und Besucher der Frauenpowermesse.

 

Dieser war gewiss, angesichts des abwechslungsreichen Angebots. Bei freiem Eintritt kamen die Besucherinnen und Besucher in den Genuss eines breitgefächerten Informationsprogramms: beginnend bei Fachvorträgen zu juristischen Themen wie beispielsweise Unterhalt oder Vorsorgevollmacht, Änderungskündigung und Teilzeitbegehren, über Bewerbungsfotoshooting und Stilberatung bis hin zu Beratungen und Körperfitness. Die innovative und abwechslungsreiche Messe begeisterte mit aktuellen Themen und Neuigkeiten, aber auch Traditionelles und „must haves“ durften nicht fehlen. Auf die Kleinen warteten Kinderschminken und Bastelaktionen. Zudem winkten bei einer Verlosungsaktion zwei Karten für das Kontra-Kreis-Theater in Bonn.

Die Veranstalterinnen Katrin Erb-Ruck, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Bonn / Rhein-Sieg, Bettina Hihn, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Meckenheim, und Barbara Voss, bv communication / Coaching, arbeiten bereits über viele Jahre in den Bereichen „Frau und Beruf“ zusammen und haben schon seit langem überlegt, gemeinsam etwas für Frauen auf die Beine zu stellen. Nach der Premiere zeigten auch sie sich zufrieden mit dem Verlauf der ersten Frauenpowermesse in der Region. Diesem Resümee schloss sich Holger Jung, der eingangs auf die bemerkenswerte Frauenquote in der Stadtverwaltung Meckenheim hingewiesen hatte, an. Diese liegt bei etwa 60 Prozent. Gar 75 Prozent seines Dezernates werden von weiblichen Führungskräften geleitet.

Kontakt
Stadt Meckenheim
Bettina Hihn (Gleichstellungsbeauftrage)
Siebengebirgsring 4
53340 Meckenheim
Telefon 02225/917-144
E-Mail gl-bettina.hihn@meckenheim.de