Infoleiste

Topmeldungen

Tag der Deutschen Einheit

weiterlesen

Rathaus schließt früher

weiterlesen

Wochenmarkt feiert Herbstfest

weiterlesen

Rekordverdächtiges Spiel- und Sportfest

weiterlesen

Hallenfreizeitbad verlängert seine Öffnungszeiten

weiterlesen

Laubsammelaktion beginnt wegen großer Hitze dieses Jahr früher

weiterlesen

Mitmachen erwünscht: Fassaden- und Hofprogramm für die Meckenheimer Altstadt läuft weiterhin

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Dsc 0011

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Bluetenkoenigin Annamahnig Infoleiste

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

20.09.2018

"PC - Treff mit Computerhilfe"

weiterlesen

20.09.2018

"Taschengeldbörse"

weiterlesen

21.09.2018

"Der Römerkanal vom Grünen Pütz bis zur Cloaca Maxima in Köln - die Rolle des Meckenheimer Aquädukts"

weiterlesen

Mitmachen erwünscht: Fassaden- und Hofprogramm für die Meckenheimer Altstadt läuft weiterhin

Stadtplanung und Architekt informieren anhand eines gelungenen Beispiels

Meckenheims Altstadt putzt sich heraus: Nachdem die Baumaßnahmen zur Umgestaltung der Hauptstraße und des Kirchplatzes abgeschlossen sind, können die anliegenden Grundstückseigentümer ihre Häuser und deren Fassaden aufwerten. Anreiz schafft ein Fördertopf mit etwa 400.000 Euro, den die Stadt Meckenheim, Land und Bund zur Unterstützung aktuell bereitstellen. Das Fassaden- und Hofprogramm, gestartet Anfang des vergangenen Jahres, läuft noch. „Bis Ende 2019 können Anträge gestellt werden“, betonte Florian Wichert vom städtischen Fachbereich Stadtplanung, Liegenschaften bei einem Termin vor Ort. Förderberechtigt sind alle Hauseigentümer entlang der Hauptstraße. Für das Hofprogramm werden auch Grundstückseigentümer umliegender Straßen einbezogen.

Foto zeigt Florian Wichert, Waltraud Leersch und Feyim Martin Ilgi.
Informierten in der Hauptstraße über das Fassaden- und Hofprogramm, von links: Florian Wichert, Waldtraud Leersch und Feyim Martin Ilgi

 

Gemeinsam mit der Leiterin der Stadtplanung Waltraud Leersch und dem Architekten Feyim Martin Ilgi informierte Wichert in der Meckenheimer Hauptstraße über das für Hauseigentümer lukrative Fassaden- und Hofprogramm. Maximal 20.000 Euro winken den sanierungswilligen Bürgern. Sowohl als Unterstützung als auch als Fördergrundlage dient Bauherren und Architekten die von der Stadt Meckenheim erstellte Gestaltungsfibel mit Leitlinien und Empfehlungen für die Fassadengestaltung. Sie beinhaltet eine Fülle an Beispielen und Vorschlägen zum Umgang mit Farben, Materialien, Licht und Werbung. Entsprechende Erneuerungsmaßnahmen werden in Form eines finanziellen Zuschusses gewährt. Darüber hinaus bietet die Stadt Meckenheim eine kostenlose Beratung für alle Interessierten an.

Bereits im Jahr 2017 gab es einer rege Teilnahme: Das Beratungsangebot wurde stark nachgefragt, zahlreiche Förderbewilligungen konnten genehmigt werden und einige Gestaltungsmaßnahmen sind bereits beschlossen und im Straßenbild sichtbar.

„Ganz gleich, ob lediglich eine optische Aufwertung durch einen neuen Anstrich oder eine umfassende energetische Sanierung etwa durch eine Wärmedämmung geplant ist, der Fördertopf ist noch gefüllt und darf gern in Anspruch genommen werden“, sagte Florian Wichert, der sich zusammen mit Waltraud Leersch und Feyim Martin Ilgi vor einem gelungenen Sanierungsbeispiel in der Hauptstraße eingefunden hatte. Von den umfangreichen Maßnahmen berichtete Ilgi. So wurde die vorhandene Beton- und Kalksandsteinfassade instandgesetzt. Das Gebäude verfügt darüber hinaus über effektive Wärmedämmung und Fenster. Der zuständige Architekt lobte die gute Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung. „Andere Kommunen können sich davon eine große Scheibe abschneiden“, so Ilgi, der den Hauseigentümern in der Meckenheimer Hauptstraße das Fassaden- und Hofprogramm ans Herz legte.

Interessierte erhalten weitere Informationen bei der:
Stadt Meckenheim
Fachbereich Stadtplanung, Liegenschaften
Florian Wichert
Siebengebirgsring 4
53340 Meckenheim
Telefon (02225) 917-312
E-Mail florian.wichert@meckenheim.de

Der Fachbereich Stadtplanung, Liegenschaften informiert ausführlich über das Integrierte Handlungskonzept - Altstadt Meckenheim. Ein Bestandteil ist die Gestaltungsfibel.