Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

21.07.2019

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

24.07.2019

"Chorkonzert - Ein Sommerabend in der Scheune"

weiterlesen

Aktion „Gießen und genießen“ am Neuen Markt fortgesetzt

Kita-Kinder bepflanzen Apfelkisten

Nach der allseitig positiven Resonanz der Bürgerinnen und Bürger, sowie der Einzelhändler am Neuen Markt im vergangenen Jahr setzt die Stadt Meckenheim ihre Aktion „Gießen und genießen“ dort auch im diesjährigen Sommer fort.
Unter diesem Motto wurden insgesamt fünf große Apfelkisten aus Holz an drei verschiedenen Standorten am Neuen Markt aufgestellt, und zwar je zwei Kisten auf dem Platz am Glockenspiel und auf dem Platz vor „Der Buchladen am Neuen Markt“ bzw. vor „Friseur Doetsch“ / „Vitakustik“; eine weitere Apfelkiste wurde auf der Freifläche zwischen der Raiffeisenbank und dem Hotel-Bistro-Restaurant „Konoba“ platziert.
Bepflanzt sind alle Kisten mit jeweils zwei Apfelbüschen, die die Wilhelm Ley GmbH Baumschulen zur Verfügung stellte.
Nachdem im vergangenen Jahr bei der Aktion „Gießen und genießen“ größere und ältere Obstbäume aus den Plantagen der Meckenheimer Baumschule präsentiert wurden, handelt es sich diesmal um vier Jahre alte Apfelbüsche der Sorten Prima, Rubinette, Geheimrat Dr. Oldenburg, Recolor Nr. 4 (Pillnitz) und Rekarda Nr. 3 (Pillnitz). Dies sind typische Pflanzen, die bereits in jungen Jahren sehr schnell Früchte tragen und in den heimischen Gärten sehr beliebt sind, da sie durch Anzucht und Kultur im Container ganzjährig lieferbar sind.
In zwei der Kisten sind außerdem Erdbeeren angepflanzt, die von dem Meckenheimer Obstanbaubetrieb Gieraths gestiftet wurden.

Bürgermeister Bert Spilles begrüßte die Kinder und Erzieherinnen und den Erzieher der städtischen Kindertageseinrichtung (Kita) "Pusteblume" mit der Leiterin, Renate Schliebach, die zwei Obstkisten 
mit verschiedenen Kräutern, Salat- und Gemüsepflanzen, wie Rucola, Blattsalat, Porree, Rosenkohl, Kohlrabi, Petersilie und  Basilikum, bepflanzten. Der Campus Klein-Altendorf der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn unterstützte ebenso die Aktion .

Giessen Und Geniessen Gruppenfoto 2015

Gemeinsame Aktion am Neuen Markt: Die Kita-Kinder und ihre Erzieherinnen und ihr Erzieher mit v.l. Sonja Crämer- Wirtschaftsförderung der Stadt Meckenheim, Bürgermeister Bert Spilles, Wirtschaftsförderer Dirk Schwindenhammer, Jürgen Deuster vom städtischen Baubetriebshof, Renate Schliebach- Leiterin der Kita "Pusteblume" und Christoph Dirksen- Wilhelm Ley GmbH Baumschulen.

Die Apfelkisten der Aktion wurden vom Obsthof Manner zur Verfügung gestellt.

An verschiedenen Standorten in der Fußgängerzone wurden ferner wieder die beliebten Liegestühle platziert, die mit dem bunten Corporate Design der Stadt Meckenheim bzw. des Meckenheimer Verbundes bedruckt sind und ein echter "Hingucker" sind. 

Vorab konnten verschiedene Einzelhändler bzw. Gastronomen am Neuen Markt für das Projekt gewonnen werden: sie erklärten sich bereit, die Liegestühle abends in ihrem Ladenlokal unterzubringen und morgens wieder für die Besucher aufzustellen. Spilles bedankte sich bei Vitakustik, Der Buchladen am Neuen Markt, dem Eiscafé Forum und bei Velten Gesunde Schuhe Orthopädie & Schuhtechnik.

Ziel der Aktion ist es, den Neuen Markt für Kunden und Besucher durch die „kleinen Oasen“ mit den bepflanzten Apfelkisten und den Liegestühlen attraktiver zu machen.

Dabei wird auch die Bedeutung Meckenheims als Apfelstadt und als Deutschlands drittgrößtes Obstanbaugebiet mit den Apfelkisten, den Obstbäumen und den Pflanzen für die Besucher und Kunden nicht nur sichtbar sondern auch genießbar, denn alle Früchte, Kräuter, Salate und Gemüse, die in den „Gießen und genießen“ -Kisten gedeihen, sind zum Pflücken und Genießen nach Lust und Laune freigegeben.
 

Kontakt
Wirtschaftsförderung der Stadt Meckenheim
Sonja Crämer
Tel. (02225) 917217
E-Mail Sonja.craemer@meckenheim.de