Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

20.07.2019

"Zur Madbach- und Steinbachtalsperre"

weiterlesen

21.07.2019

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

Graffiti-Kunst in Meckenheim

Projekt der städtischen Jugendarbeit

Bürgermeister Bert Spilles begrüßte alle Anwesenden an der Unterführung "Auf den Köppen" mit den Worten, dass es - wie der Rheinländer beim dritten Mal gerne zu sagen pflegt- bereits Tradition sei, in Meckenheim Unterführungen zu verschönern.
Von einer Projektgruppe, angeleitet von Streetworker Dennis Diedrich und weiteren Fachkräften, in einem Graffiti-Kunst-Projekt im Rahmen der städtischen Jugendarbeit von Meckenheim mobil, wurde auch in diesem Jahr eine Meckenheimer Unterführung farbenfroh verschönert.

Graffiti Projekt Unterfuehrung Auf Den Koeppen Gruppenbild

Präsentierten ein tolles Projekt: die jungen Meckenheimer Künstlerinnen und Künstler, (v.l.n.r. Ehrenamtler Peter Zachow, Streetworker Dennis Diedrich, Streetworker Heiner Ständer, Burkhard Kraus- Vorstand der Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG, Bürgermeister Bert Spilles, Ortsvorsteher Michael Sell, RWE Kommunalbetreuer Siegbert Kobus und Franz-Josef Kirchhartz- Projektleiter RWE Westnetz (ganz rechts)

Die hervorragenden Erfahrungen von den Graffiti-Kunst-Projekten: Unterführung "Giermaarstraße“ und Unterführung "Promenade" aus den beiden letzten Jahren hatten absolut überzeugt und eine Wiederholung gefordert.

An der Unterführung "Auf den Köppen" wurde eine Fläche von rund 250 m² zum Thema „Eine Reise um die Welt“ mit Motiven, Szenen und Sehenswürdigkeiten aus allen Kontinenten farblich gestaltet.
Insgesamt bestand die Graffiti-Kunst-Projektgruppe aus rund 20 Kindern und Jugendlichen ab sechs Jahren, mit und ohne Migrationshintergrund. Sozial benachteiligte und eher privilegierte junge Meckenheimer waren gemeinsam mit Projektleiter und Streetworker Dennis Diedrich von Meckenheim mobil, dessen Kollegen Katrin Polch und Heiner Ständer sowie zwei Sozialstündlern im Einsatz. Zudem wurde die Gruppe von Ehrenamtler Peter Zachow unterstützt.

Spilles bedankte sich bei allen Beteiligten und insbesondere bei den Kindern für die tolle Leistung und den großartigen Einsatz. Dies sei ein nachhaltiges Projekt für alle Bürgerinnen und Bürger. Er sprach auch den Mitarbeitern der Verwaltung für die enge Zusammenarbeit seinen Dank aus. Dem besonderen Engagement von Peter Zachow und der Unterstützung der Sponsoren, die das Projekt erst möglich machen, zollte der Bürgermeister großen Respekt.

In zwei kompletten Arbeitswochen verbrauchten die jungen Künstler insgesamt 100 Sprühdosen und 120 l Fassadenfarbe. In dieser Zeit ist die Kreativität der jungen Meckenheimerinnen und Meckenheimer und ihr weiteres Interesse an Kunst geweckt und gefördert worden.
Auch Projektleiter Dennis Diedrich lobte die Kinder, für die eigenverantwortliche Arbeit und die hohe Konzentration. Es mache ihm immer wieder Spaß solche Aktionen  durchzuführen.

Graffiti Projekt Unterfuehrung Auf Den Koeppen Kinder  Graffiti Projekt Unterfuehrung Auf Den Koeppen Kunstwerk  Graffiti Projekt Unterfuehrung Auf Den Koeppen Kindergruppe

Die Sponsorengelder wurden, wie schon in den beiden Vorjahren, von Bürgermeister Bert Spilles persönlich akquiriert.
So wird das diesjährige Graffiti-Projekt im Rahmen der RWE-Aktion "Aktiv vor Ort" mit einem Betrag von 2.000 Euro gesponsert.
Auch die Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG hat das Projekt mit einer Summe von 1.500 Euro unterstützt.