Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

24.07.2019

"Chorkonzert - Ein Sommerabend in der Scheune"

weiterlesen

27.07.2019

"Die Swist"

weiterlesen

Stadt Meckenheim stellt sich dem Trend der pflegeleichteren Bestattung

Einsegnung des Baumgrabes auf dem Waldfriedhof

Seit einiger Zeit ist zu beobachten, dass die Bestattungskultur auch in Deutschland einem Wandel unterlegen ist.
Immer häufiger werden Urnenbestattungen vorgenommen. Der Trend geht zu pflegeleichteren Bestattungsformen, zu denen auch das Baumgrab gehört. Diesem Trend hat jetzt auch die Stadt Meckenheim mit der Errichtung eines ersten Baumgrabes Rechnung getragen.
Ein solches Baumgrab ist nun auf dem Waldfriedhof hergerichtet und feierlich von den beiden Pfarrern, Dr. Reinhold Malcherek und Radomir Nosek, eingesegnet worden.

Bürgermeister Bert Spilles sagte in seiner Ansprache Friedhöfe seien Orte privaten wie gemeinschaftlichen Gedenkens. Sie entsprächen dem menschlichen Grundbedürfnis, die Erinnerung an Verstorbene wach zu halten und damit eine Verbindung zu ihnen zu halten. „Unsere von christlichen Werten geprägte Gesellschaft hat das Bedürfnis, ihren Toten Respekt zu erweisen und den Hinterbliebenen einen Ort für ihre Trauer zu geben, “ so der Bürgermeister.

Pfarrer Malcherek sprach von dem Baumgrab als einem Ort des Glaubens, des Trauerns und des Abschiednehmens. Eine passende Passage aus der Bibel zum Garten Eden führte Pfarrer Nosek an und zeigte auf, dass die Bäume die Unterwelt, die Welt der Toten mit der Zukunft verbinde.

Einsegnung Baumgrab

Bei der feierlichen Einsegnung des Baumgrabes am Meckenheimer Waldfriedhof: (v.l.n.r.): Pfarrer Radomir Nosek, Pfarrer Dr. Reinhold Malcherek, Bürgermeister Bert Spilles, Standesbeamtin Anita Neuenfeldt und Susanne Reven vom Fachbereich Grünflächen

Das Baumgrab ist eine Urnengrabanlage, in deren Mitte eine Eiche gepflanzt ist und kreisförmig 44 unterirdische Kammern angeordnet sind. In jeder Kammer können bis zu vier Urnen beigesetzt werden. Die Abdeckung ist mit einem Baummotiv versehen, in der auch eine namentliche Erinnerung möglich ist.
 

Kontakt
Standesamt Meckenheim
Anita Neuenfeldt
Siebengebirgsring 4, Zimmer 0.04
Tel.: (02225) 917190
Fax: (02225) 91766147
E-Mail: anita.neuenfeldt@meckenheim.de  
Öffnungszeiten:
Montag: 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr
Dienstag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Nach Terminvereinbarung ist eine Vorsprache auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.