Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

24.07.2019

"Chorkonzert - Ein Sommerabend in der Scheune"

weiterlesen

27.07.2019

"Die Swist"

weiterlesen

Verleihung der Meckenheimer Ehrennadel

Stadt Meckenheim zeichnet besonderes Ehrenamt aus

Zur Verleihung der Ehrennadel der Stadt Meckenheim begrüßte Bürgermeister Bert Spilles die zu Ehrenden und Bürger im Ratssaal. Am 5. Dezember, dem „internationalen Tag des Ehrenamtes“, wurden zum zwölften Mal ehrenamtlich Tätige in der Stadt Meckenheim, die sich in herausragender Weise für das Gemeinwohl engagieren, ausgezeichnet.

"Es ist für mich in jedem Jahr ein besonderer Moment, an einem 5. Dezember vor Ihnen zu stehen und „Danke“ zu sagen, mich bei Menschen zu bedanken, die viel Zeit und Energie einsetzen, um andere Menschen zu unterstützen, ihnen zu helfen und für sie da zu sein: Menschen, die sich ehrenamtlich um Mitmenschen kümmern", so der Bürgermeister in seiner Rede.

Ehrennadelverleihung 2012

Die neuen Ehrennadelträger tragen sich ins goldene Buch der Stadt Meckenheim ein.

Zunächst wurden die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Sozialpsychiatrischen Zentrums, Ursula Bremm, Albert Schäfer, Annelie Koenen und Adolf Koenen geehrt. 
Das Sozialpsychiatrische Zentrum (SPZ) begleitet seit 21 Jahren psychisch kranke Menschen aus dem linksrheinischen Kreisgebiet des Rhein-Sieg-Kreises. Seit dieser Zeit wird die Arbeit von einer Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen begleitet, vier von ihnen, die sich bis heute engagieren, wird die Ehrennadel verliehen.

Als zweite der zu Ehrenden ist Karin Woyke zu nennen. Karin Woyke ist, gemeinsam mit ihrem Mann Günter Woyke, bereits seit den ersten Jahren Mitglied eines nach dem Vorbild der „Rheinischen Tafel“ 1998 gegründeten Vereins „Rheinbacher Tafel e.V.“, 2008 erfolgte die Umbenennung in „RHEINBACH MECKENHEIMER TAFEL E. V.“- auf Initaitive von Karin Woyke. Von Beginn an wurde sich jedoch gleichermaßen um die Meckenheimer wie die Rheinbacher Bedürftigen gekümmert. Karin Woyke ist heute stellvertretende Vorsitzende des Vereins.

Als dritte wurden Ingeborg Härtenstein, Kuno Härtenstein, Hildegard Floßdorf, Elisabeth Bauerfeind und Hildegard Restle für den „Besuchsdienst des Seniorenhauses St. Josef“ ausgezeichnet.
Insgesamt gehören rund 38 ehrenamtliche Mitarbeiter zum Besuchsdienst im St. Josefhaus Meckenheim. Diejenigen, die heute ausgezeichnet werden, gehören seit 20 bis 30 Jahren zu den Ehrenamtlern, die sich intensiv um die Seniorinnen und Senioren an der Kirchfeldstraße kümmern.
Die Mitarbeit in einem Besuchsdienst bietet ehrenamtlichen Mitarbeitenden die Chance, sich in einem zeitlich umschriebenen Umfang mit ihren Gaben und Fähigkeiten einzubringen, zum Beispiel durch Vorlesen, Zuhören oder Begleitung beim Spazierengehen. Offenheit für die Begegnung mit älteren Menschen, die Fähigkeit, zuzuhören und sich in die Situation der Bewohner einzufühlen, Verständnis für die Lebensveränderungen im Alter, sowie Interesse am Erfahrungsaustausch in einer Besuchsdienstgruppe gehören zu Ihren Fähigkeiten und Stärken.

Bürgermeister Bert Spilles dankte allen ehrenamtlich Tätigen für diesen besondeen Einsatz mit der Vergabe der Meckenheimer Ehrennadel. Die Geehrten trugen sich anschließend in das Goldene Buch der Stadt Meckenheim ein.

Die bisherigen "Ehrennadelträger" der Stadt Meckenheim sind:Ehrennadel

2000
Lieselotte Götz +
Hubert Wiktorin
Ingeborg Werth
Hubert Spilles +
Hannelore Roski
Hans-Joachim Lobinger
Katharina Piel +
Schwester Gertrud Niehaus
Kurt Fassbender
Harry Neyer
Helga Falk

2001
Angelika Weil
Ursula Unkelbach
Erika Meyer zu Drewer
Reinhild Jovari

2002
Irmgard Kulla
Karen Engelke-Engfeld +
Trude Burian
Barbara Rempel
Roswitha Thünker
Franz Gottschalk
Christian Hubert

2003
Karola Steves
Katharina Bunert
Axel Einnatz

2004
Inka Zimmer
Wolfgang Krüger
Claudia Ley

2006
Maria Kihm +
Irmingard Will
Friedel Groß

2007
Friedel Klepzig +
Irmgard Radermacher und der Merler Seniorenkreis
Franz Bunert

2008
Ute von Wiarda
Klaus Eigenwillig
Ermin Karahasanovic

2009
Marlene Hebel +
Jürgen Haushalter
Georg Wiehlpütz

2010
Martin Funke
Roswitha und Georg Hoppe
Gabriele Stiebitz
Evelyne Siegberg
 

2011
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Meckenheim (vertreten durch den Wehrführer Günter Wiegershaus)
Horst Litzka
Kaleidoskop (vertreten durch die Vorsitzende Johanna Schneider +)