Infoleiste

Topmeldungen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Vielfältige Parkmöglichkeiten am Neuen Markt

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.07.2019

"Feierabendtour"

weiterlesen

17.07.2019

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

18.07.2019

"50 Jahre Rhein-Sieg-Kreis"

weiterlesen

Wirtschaftsförderung stellt Projekte vor

44 Hektar Gewerbeflächen werden bis 2014 entwickelt

Mehr als 70 Gäste aus der Meckenheimer Wirtschaft begrüßte Bürgermeister Bert Spilles zum Wirtschaftdialog. Die Wirtschaftsförderung der Stadt hatte die Unternehmer zum Meinungsaustausch eingeladen. Das bereits vierte Treffen dieser Art fand diesmal im Hause der Hans Fischer GmbH in der Werner-von-Siemens-Straße im Industriepark Kottenforst statt.

Wirtschaftsdialog 4

Ein volles Haus beim 4. Wirtschaftsdialog

Dirk Schwindenhammer, seit November neuer Wirtschaftsförderer der Stadt, nutzte die Gelegenheit, sich den Unternehmern vorzustellen. Außerdem zeigte er auf, welche Projekte er im Jahr 2011 anpacken wird. „Die Bestandspflege, also die Betreuung der ansässigen Unternehmen, die Schaffung eines wirtschaftsfreundlichen Klimas und die von den Betrieben benötigten Rahmendingungen für erfolgreiches Wirtschaften, sind das A und O. Der Wirtschaftsförderer ist Ansprechpartner, Kümmerer für alle Unternehmen“, sagte Schwindenhammer. Mehr als 50 persönliche Gespräche habe er in den ersten Arbeitswochen mit Unternehmern geführt.

Spilles zeigte auf, dass sich die Stadt auch verstärkt um das Thema „Arbeitplätze und Ausbildungsplätze“ kümmern will. Ein lokales Bündnis zwischen Wirtschaft, Verwaltung und Schulen soll entstehen, um gleichermaßen den Betrieben und den Schulen mit ihren Schülern zu helfen. Bestandteil sollen ein Ausbildungsplatzatlas, sowie Berufsinformationstage sein. Bürgermeister Bert Spilles, Kreishandwerksmeister Thomas Radermacher und Schulleiter Peter Hauck warben für das Projekt „Ausbildungsplatzgarantie“. Jedem Schüler der Geschwister-Scholl-Hauptschule wollen Stadt und Schule in Kooperation mit Unternehmen einen Ausbildungsplatz garantieren, sofern bestimmte Leistungen und Pflichten von den Schülern erbracht werden. Im Anschluss meldeten sich gleich acht Betriebe mit insgesamt 18 Stellen. Das Projekt soll noch vor den Sommerferien starten.

Im Jahr 2011 wird außerdem ein Standortmarketingkonzept erarbeitet. Schwindenhammer appellierte an die Unternehmer, mitzumachen und „Flagge für Meckenheim“ zu zeigen. Meckenheim ist ein attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort. Meckenheim hat viel zu bieten.

Verstärkt wird sich der Wirtschaftsförderer auch um den Einzelhandel in der Stadt kümmern. Hier könne die Stadt für die nötigen Rahmenbedingungen sorgen, zum Beispiel den Erhalt der gebührenfreien Parkplätze, ein Leerstandsmanagement und ein professionelles Stadtmarketing.

Mit dem Gewerbeflächenentwicklungskonzept stellte Dr. Wolfgang Haensch von der CIMA Beratung und Management GmbH aus Köln im Anschluss ein weiteres Großprojekt vor. Ziel der Stadt ist es, innerhalb der nächsten drei Jahre ein etwa 44 Hektar großes Areal als Gewerbe- und Industriegebiet zu erschließen. „Denn ansässige Betriebe möchten expandieren, neue Unternehmen möchten sich in Meckenheim ansiedeln“, bestätigte Dirk Schwindenhammer mit der Beschreibung der aktuellen Situation ein Ergebnis des Gutachtens.

Im Dialog ging es weiter: Fragen zur geplanten Gewerbeflächenentwicklung wurden beantwortet und Anregungen gerne aufgenommen. Wolfgang Fischer, Geschäftsführer der Hans Fischer GmbH, führte Interessierte durch seinen Betrieb.
 

Kontakt
Wirtschaftsförderer der Stadt Meckenheim
Dirk Schwindenhammer
Bahnhofstr. 22
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 917216
Fax: (02225) 917 66 116
Zimmer 1.41
E-Mail: dirk.schwindenhammer@meckenheim.de