Infoleiste

Topmeldungen

Durchgängiger Badespaß in den Sommerferien

weiterlesen

Parkpalette: geplante Abrissarbeiten

weiterlesen

So gelingt der ungetrübte Urlaubsspaß daheim

weiterlesen

Wissen über Meckenheim ist gefragt

weiterlesen

Sommerliches Leservergnügen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

23.07.2019

"Radlertreff"

weiterlesen

24.07.2019

"Chorkonzert - Ein Sommerabend in der Scheune"

weiterlesen

27.07.2019

"Die Swist"

weiterlesen

Bücherprojekt "Lesen ohne Grenzen- Leseförderung interkulturell"

Aktivitäten zum Thema in der Öffentlichen Bücherei

Der Leiter der Öffentlichen Bücherei in Meckenheim, Herbert Kalkes, stellte der Öffentlichkeit in Anwesenheit von Bürgermeister Bert Spilles, des Pfarrverweser Reinhold Malcherek, der Familienzentren, der Kindertageseinrichtungen, des Familienbildungswerks und der Caritas das Projekt vor.

Buecherei Gruppe

Bücherprojekt "Lesen ohne Grenzen- Leseförderung interkulturell" in der Öffentlichen Bücherei

 

Die Büchereien Meckenheim, Alfter und Rheinbach haben in 2010 ein vom Land NRW gefördertes Projekt „Lesen ohne Grenzen – Leseförderung interkulturell“ bewilligt und bezuschusst bekommen.

Darin enthalten sind Mittel für den Bestandsaufbau (Kauf von Bücheren, CDs, Filmen), Mittel für Fortbildungen für Erzieherinnen und Grundschullehrer/innen, Mittel für Öffentlichkeitsarbeit ( u.a. Erstellung von Flyern) .
Die drei Büchereien bieten in ihren Orten je nach Bedarf verschiedene Aktivitäten zum Thema an. 

Die „Bibliotheksfitkurse“ im Frühjahr 2010 für Kinder wurden ergänzt durch „Bibliotheksfitkurse für die Buecherei BuecherEltern dieser Kinder“ in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Johannesnest. Dabei wurde der Focus auf das Bewusstmachen, dass Eltern einen entscheidenden Beitrag zur Leseförderung ihrer Kinder zu Hause leisten können , gelegt. Gerade auch für Eltern mit Migrationshintergrund. Mit Hilfe der Bücher und anderer Medien aus der Bücherei. 

In Meckenheim wurde z. B. ein Vorlesenachmittag zum „Tag der Kulturen“ mit den Vorlesepaten angeboten.
In Zusammenarbeit mit dem Familienbildungswerk wird es im Herbst noch eine Fortbildung für Erzieherinnen zum Thema „Mehrsprachigkeit“ geben. Außerdem eine Fortbildung für die Vorlesepaten in Meckenheim zum Thema „Vorlesen für Kinder mit Migrationshintergrund“. 

Mit verschiedenen Kindertageseinrichtungen werden in diesem Monat Bilderbücher zum Thema „Verständnis der Kulturen untereinander“ mit den Vorlesepaten vorlesen. 

Für die 3. Schuljahre der Katholischen Grundschule Meckenheim und der Evangelischen Grundschule Meckenheim wurde eine Lesung mit dem Autor Georg Schwikart zum Thema „Gott hat viele Namen" organisiert. 
Anfang November wurde weiterhin die Büchereinacht für Kinder im 3.und.4. Schuljahr, die von den Vorlesepaten organisiert ist, gestartet. Das Motto lautete: „Auf Spurensuche fremder Völker – Geschichten aus aller Welt“.
Es ist geplant, dass die Integrationssprachkurse der Caritas während des Kurses auch die Bücherei besuchen werden. Dabei sollen die Eltern angesprochen werden und auf das Angebot der Bücherei für sie selbst und ihre Kinder aufmerksam gemacht werden. Denn „Bildung braucht Medien“, die man in der Bücherei günstig ausleihen kann.
Ein weiterer Baustein ist die Erstellung eines Büchereifilmes, der eine kleine Einführung in die Bücherei und deren Benutzung geben soll. Es gibt ein kleines Filmteam, das diesen Film im Rahmen des Projektes realisieren könnte.
Der Film kann dann auf der Homepage der jeweiligen Bücherei als kleiner Animationsfilm, aber auch in den Grundschulen und in den Integrationssprachkursen eingesetzt werden.

Öffentliche Bücherei St. Johannes der Täufer
Adolf-Kolping-Straße 4
53340 Meckenheim
Leiter: Herbert Kalkes
Tel. (02225) 6141
Öffnungszeiten
Montag: 14 - 17.30 Uhr
Dienstag: 8.30 - 12 und 14 - 17.30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 14 - 18.30 Uhr
Freitag: 14 - 17.30 Uhr
Samstag: 9.30 - 13 Uhr